Cover von Die Welt im Rücken wird in neuem Tab geöffnet

Die Welt im Rücken

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Melle, Thomas
Verfasserangabe: Thomas Melle
Medienkennzeichen: S-B Biographien
Jahr: 2016
Verlag: Berlin, Rowohlt Berlin
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Belletristik EG Rot Standorte: BB MEL Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der bedeutende Autor leidet seit 1999 an einer schweren manisch-depressiven Erkrankung, auch bipolare Störung genannt, und schildert in diesem Krankheitsbericht, den er aber auch als Mini-Kulturgeschichte, Anti-Bildungsroman und bittere Clowneske verstanden wissen will, seine komplexe Seelenlage.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Melle, Thomas
Verfasserangabe: Thomas Melle
Medienkennzeichen: S-B Biographien
Jahr: 2016
Verlag: Berlin, Rowohlt Berlin
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik BB
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-87134-170-0
2. ISBN: 3-87134-170-3
Beschreibung: 5. Auflage, 347 Seiten
Schlagwörter: Bestseller 2016, Erlebnisbericht, Manisch-depressive Krankheit, Zerrissenheit, Augenzeugenbericht <Formschlagwort>, Bimodale Psychose, Bipolare Psychose, Bipolare affektive Störung, Eindrücke <Formschlagwort>, Erfahrungsbericht, Erlebnisgeschichte, Manisch-depressive Psychose, Manisch-depressives Irresein, Manisch-melancholische Krankheit, Reportage <Formschlagwort>, Thymopathie, Wechselmut, Zirkuläre Psychose, Zirkuläres Irresein, Zyklothymie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachliteratur