X
  GO
Die zweite Chance
Warum wir (nicht alles) verzeihen sollten
Verfasser: Boshammer, Susanne
Verfasserangabe: Susanne Boshammer
Medienkennzeichen: S-L Philosophie
Jahr: 2020
Verlag: Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Sachliteratur
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Sachlit. 1. OG Grün Standorte: LCO 1 BOS Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 27.11.2020
Inhalt
Eine systematische Untersuchung des Phänomens "Verzeihen" aus moralphilosophischer Sicht mit der Intention, bei erlittenem Unrecht rationale Argumente für oder gegen die Gewährung einer "zweiten Chance" zu entwickeln und gegeneinander abzuwägen.
Details
Verfasser: Boshammer, Susanne
Verfasserangabe: Susanne Boshammer
Medienkennzeichen: S-L Philosophie
Jahr: 2020
Verlag: Hamburg, Rowohlt
Systematik: LCO 1
ISBN: 978-3-498-00681-5
2. ISBN: 3-498-00681-9
Beschreibung: Originalausgabe, 240 Seiten
Schlagwörter: Verzeihung, Vergebung, Verzeihen
Mediengruppe: Sachliteratur
Tipp: Suchergebnisse können in einer Merkliste gespeichert werden. Dafür muss man sich vor der Suche anmelden.