X
  GO
Heiliger Zorn
wie die frühen Christen die Antike zerstörten
Verfasser: Nixey, Catherine
Verfasserangabe: Catherine Nixey ; aus dem Englischen von Cornelius Hartz
Medienkennzeichen: S-E Geschichte
Jahr: 2019
Verlag: München, Deutsche Verlags-Anstalt
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Sachlit. 1. Hellgrün Standorte: EGL 2 NIX Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
C. Nixey beschreibt die Zerstörung der griechischen und römischen Kultur der Antike zwischen dem französischen Tours im Westen und Palmyra im Osten. Die verantwortlichen Christen waren keineswegs die treuen Nachfolger des Mannes Jesus, der unermüdlich Barmherzigkeit und Toleranz gepredigt hat.
Details
Verfasser: Nixey, Catherine
Verfasserangabe: Catherine Nixey ; aus dem Englischen von Cornelius Hartz
Medienkennzeichen: S-E Geschichte
Jahr: 2019
Verlag: München, Deutsche Verlags-Anstalt
Systematik: EGL 2
ISBN: 978-3-421-04775-5
2. ISBN: 3-421-04775-8
Beschreibung: 1. Auflage, 396 Seiten, 16 ungezählte Seiten : Illustrationen : teilweise schwarz-weiß : Karte
Schlagwörter: Kirchengeschichte, 30-600, Römisches Reich, Christentum, Kirche / Geschichte, Imperium Romanum, Rom <Reich>, Italien / Geschichte 753 v. Chr.-500, Römisches Reich / Antike, Christenheit, Christliche Religion, Christianity, Christliche Weltanschauung, Landesgeschichte, Regionalgeschichte, Ortsgeschichte, Zeitgeschichte
Beteiligte Personen: Hartz, Cornelius
Originaltitel: The darkening age
Mediengruppe: Sachliteratur
Tipp: Suchergebnisse können in einer Merkliste gespeichert werden. Dafür muss man sich vor der Suche anmelden.